Gemeinsame Rechtsgebiete der Anwaltskanzlei in Gänserndorf

Wie jeder Rechtsanwalt haben auch wir unsere jeweiligen Spezialisierungen, daher ist es sinnvoll, wenn Sie bereits bei einer Terminvereinbarung Ihr Anliegen nennen. Selbstverständlich werden die meisten Rechtsangelegenheiten von uns beiden gleichermaßen bearbeitet, von denen wir Ihnen hier einige nennen.

Häufig auftretende Rechtsfälle

Fast jeder war davon schon einmal betroffen, ob als Fußgänger, Radler oder Autofahrer – ein Unfall im Straßenverkehr. Selbst bei geringfügigen Schäden stellt sich die Schuld- und Haftungsfrage, die wir für Sie bearbeiten. Ebenso häufig geht es in unserer Kanzlei um Schadenersatz und Gewährleistung, wozu auch Garantieleistungen gehören und oft auch der Konsumentenschutz eine Rolle spielt. Gerne erstellen oder prüfen wir für Sie Verträge aller Art.

Weitere Rechtsgebiete

Wir erstellen für Sie Eheverträge und vertreten Sie im Ehe- und Familienrecht ebenso wie bei einer Scheidung und den Auseinandersetzungen über Unterhalt und das Sorgerecht für die Kinder. Wir vertreten Sie in Verlassenschaftsverfahren und sind Ihnen bei der Errichtung Ihres Testaments behilflich. Ebenso erstellen wir für Sie Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten. Auch im Verwaltungsstrafrecht sind wir für Sie da.

 

Unsere gemeinsamen Rechtsgebiete bei Perl & Perl in Gänserndorf

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.