Sehr geehrte Damen und Herren!


Erfreulicherweise können wir Ihnen berichten, dass der Kanzleibetrieb wieder voll aufrecht ist!

Wir sind daher wieder wie gewohnt, Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 telefonisch unter 02282/3399 und persönlich für Sie erreichbar.
Sollten Sie jedoch eine Beratung wünschen, ersuchen wir jedoch vorab um telefonische Terminvereinbarung.

Da, wie man aus den Medien hört, seitens der Regierung offenbar geplant ist, die Verpflichtung zum Tragen von Schutzmasken aufzuheben, hoffen wir, auch Sie bald wieder ohne Schutzmasken bei uns begrüßen zu dürfen, wobei es Ihnen selbstverständlich freisteht, eine solche zu tragen..

Bis dahin ersuchen wir Sie, vor dem Betreten der Kanzlei eine Schutzmaske aufzusetzen bzw stellen wir Ihnen auch gerne eine solche zur Verfügung!

Wenn sie im Besprechungsraum sind, kann die Schutzmaske abgenommen werden, da wir durch das Aufstellen einer Plexiglasschutzwand sowie Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes entsprechende Vorkehrungen getroffen haben.

Zu beachten ersuchen wir Sie jedoch nach wie vor, dass wir Sie ersuchen würden, bei Anzeichen von Symptomen, wie Fieber, Halsschmerzen, Husten, starke Verkühlung auf einen Besuch bei uns zu verzichten.

Auch das Händeschütteln wird vorerst von uns noch unterlassen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis

Von Änderungen werden wir Sie selbstverständlich ehestmöglich informieren

Ihr starker Partner in Sachen Recht im Zentrum von Gänserndorf

Wir begrüßen Sie auf unserer Seite genauso wie in unseren Büroräumlichkeiten in der Bahnstraße 50, 2230 Gänserndorf herzlich. Gewohnt kompetent werden Sie bei uns von unseren 2 Juristen und 4 Mitarbeiterinnen im Backofficeteam betreut. Erfahren Sie auf dieser Seite, wie wir auch Ihnen weiterhelfen können. Wir freuen uns über Ihre Terminvereinbarung über unser Terminplanungstool auf unserer Seite oder unter der Telefonnummer 02282/3399!

Holen Sie sich Ihren Termin für eine Rechtsberatung Wir sind Finditoo Partner Wir haben ein Herz für Familien

Das Recht kann zum Konsens beitragen, nicht ihn ersetzen. (R. v. Waizsäcker)

Das Berufsbild des Rechtsanwaltes ist in der Rechtsanwaltsordnung (RAO) gesetzlich geregelt. In § 8 RAO (1) heißt es: 


„Das Vertretungsrecht eines Rechtsanwalts erstreckt sich auf alle Gerichte und Behörden der Republik Österreich und umfasst die Befugnis zur berufsmäßigen Parteienvertretung in allen gerichtlichen und außergerichtlichen, in allen öffentlichen
und privaten Angelegenheiten."


Wie kein anderer Berufsstand ist der Rechtsanwalt ausschließlich den Interessen seiner Klienten verpflichtet. 


Der einzelne Rechtsanwalt wird entweder beratend tätig, wie etwa bei der Gestaltung von Verträgen, Testamenten, Patientenverfügungen oder als Vertreter seines Mandanten gegenüber Gerichten, Behörden, Einzelpersonen und anderen Einrichtungen.


Seine besonders qualifizierte Ausbildung garantiert ein hohes Maß an Fachwissen und beruflicher Erfahrung und dient damit dem Schutz der rechtssuchenden Bürger. 


Unsere Kanzlei ist keine Ausnahme. Wir kümmern uns um all die üblichen Anwaltsaufgaben, die bei Unstimmigkeiten anfallen können. Zusätzlich sind wir außerdem Ihr Ansprechpartner, wenn es um das Aufsetzen, Abändern oder Nichtigerklären Ihres Testaments oder Ihrer Patientenverfügung geht. 

Unsere Fachanwälte sind auf Zivilrecht, Mietrecht, Strafrecht, Bankenrecht, Erbrecht, Reiserecht, Vertragsrecht, Verbraucherschutz, Eherecht und Familienrecht spezialisiert. Die Erstberatung kann (bis zu einer halben Stunde), falls Beratungsrechtsschutz besteht, gerne mit Ihrer Rechtsschutzversicherung abgerechnet werden.

Unsere Fachanwälte im Kurzprofil

Die Rechtsanwaltskanzlei Perl & Perl gibt es seit 1999 in Gänserndorf. Die beiden Rechtsanwälte helfen Ihnen gerne bei rechtlichen Angelegenheiten jeglicher Art inklusive Vertretung bei Gericht und sonstigen Behörden sowie Errichtung von Verträgen, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Testamenten. Unsere kompetenten Backoffice Mitarbeiterinnen stehen Ihnen gerne für Terminvereinbarungen und Tätigkeitsanfragen zur Verfügung. Zusätzlich ist die Kanzlei gut mit dem Gericht sowie mit dem Finanzamt vernetzt und kann auf Wunsch kostenpflichtig Grundbuchsauszüge und Auszüge aus dem Firmenregister anfertigen. 


Frau Mag. Doris Perl eröffnete nach Abschluss ihrer Ausbildung im Jahr 1999 ihre eigene Rechtsanwaltskanzlei in Gänserndorf. Ihr Gatte, Herr Dr. Gerald Perl, der damals noch seine Ausbildung in Wien absolvierte, folgte bereits im Jahr 2000 nach. 


Seit Anfang November 2017 finden Sie uns in den neuen modernen, barrierrefreien Räumlichkeiten im Herzen von Gänserndorf, in der Bahnstraße 50. Für Ihren Komfort gibt es einen Lift, mit dem Sie problemlos in den ersten Stock, wo sich die Kanzlei befindet, gelangen können.

Fill out my online form.